Weiteres

random processoptimizer

Mit dem .riess® ProcessOptimizer sind Sie in der Lage Regelwerke zu definieren, die bei bestimmten SAP-Events greifen sollen. Sie bestimmen die Regeln und die Aktionen, unser .riess ProcessOptimizer macht den Rest.

// mehr lesen

Update19banner

 

Am 20.02.2019 fand zum 19. Mal in Folge das .riess engineering UPDATE statt. Veranstaltungsort war wieder das Radisson Blu Hotel Karlsruhe/Ettlingen.

riess Update19 107Besucherrekord beim UPDATE 19.0

Das Intelligent Enterprise und die Cloud eröffnen große Chancen und sind ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen digitalen Strategie. Allerdings nur dann, wenn auch die bekannten und standardisierten SAP PLM Prozesse dahingehend erweitert und optimiert werden können. Mittelpunkt der Veranstaltung bildete die Unterstützungsmöglichkeit dieser durch SAP ECTR und den Integrationen von .riess engineering.

Das UPDATE 19.0 wurde erstmals als „User-Meeting für PTC Creo und PTC Windchill Interfaces für SAP ECTR“ durchgeführt. Mit den strategischen und funktionalen Neuerungen rund um SAP Engineering Control Center (SAP ECTR) und SAP ECTR interface to PTC Creo wurde in einem parallelen Track, erstmals bei einer UPDATE-Veranstaltung, auch das SAP ECTR interface to PTC Windchill vorgestellt, welches .riess engineering gemeinsam mit der SAP entwickelt hat.

 

riess Update19 082SAP Keynote durch Georg Kube

Das erweiterte Lösungsangebots lockte mit mehr als 130 Teilnehmer von über 50 Unternehmen einen Rekord an Besuchern zur Veranstaltung, bei der auch die .riess-Partner SAP, CENIT, CIDEON/EPLAN, DSC, SEAL Systems und XPLM an ihren Ausstellungsständen ihr Lösungsangebot im Umfeld von SAP PLM und SAP Engineering Control Center präsentierten.

Nach der Begrüßung der Besucher durch Wolfgang Schukowski, dem Geschäftsführer der .riess engineering europe gmbh, eröffnete Georg Kube mit der SAP Keynote „Der digitale Zwilling als Basis für End-2-End Product Lifecycle Management“ die Vortragsreihe des Tages. Herr Kube ist Global Vice President Industrial Machinery & Components bei der SAP SE und definiert basierend auf dem kompletten Produkt- und Technologie-Portfolio der SAP die industrierelevanten Lösungen, bringt sie auf den Markt und treibt das Geschäft in den regionalen Einheiten.

 

 

riess Update19 259

SAP ECTR Präsentationen durch SAP Product Owner
und .riess Team

Die SAP ECTR Strategie sowie die Vorteile einer Nutzung von SAP ECTR, sowohl in direktem Zusammenspiel mit PTC Creo als auch indirekt über PTC Windchill, wurden durch die beiden SAP Product Owner der Lösungen aufgezeigt. Bei den darauf folgenden Präsentationen in parallelen Tracks demonstrierte das Team von .riess engineering die zuvor erläuterten Funktionalitäten und Prozesse (Änderungs- und Freigabeprozesse für CAD-Dokumente) live am System.
Es wurde vermittelt, dass durch die von .riess engineering entwickelten SAP Lösungen die Realisierung von vollumfänglichen End-to-End PLM-Prozessen ermöglicht wird - auch über Systemgrenzen hinweg.

 

 

 

riess Update19 156

riess Update19 323

Success Story „Hensoldt Optronics goes for ECTR”

 

Ein weiteres Highlight des Tages war der Kundenvortrag von Hensoldt Optronics mit dem Titel „Hensoldt Optronics goes for ECTR“, welche im Laufe des Jahres 2018 den Umstieg von CAD-Desktop nach SAP ECTR an mehreren internationalen Standorten erfolgreich durchführten. Die beiden Projektverantwortlichen des Technologie-Leaders für hochmoderne Optroniksysteme, Frau Karolina Pusch und Herr Markus Feil, berichteten authentisch und sehr erfrischend über Herausforderungen und Lösungen beim Umstieg von CAD-Desktop nach SAP ECTR. Trotz des sehr hohen Zeitdrucks hat das Ergebnis des Projekts alle Erwartungen übertroffen. Einerseits, da die zur Verfügung stehende Standardfunktionalität von SAP ECTR und der Integration für PTC Creo dies möglich machte, andererseits, da auch das Team (Hensoldt Optronics und .riess engineering) perfekt funktionierte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

riess Update19 335
Stefan Ziegler vermittelt die SAP Strategie
„Design to Operate“

Am Ende des Tages erklärte Stefan Ziegler von SAP, dass ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der heutigen Zeit die Abbildung von integrierten und digitalen Prozessen über die gesamte Wertschöpfungskette sei. Vor allem aber auch die Verknüpfungen der digitalen Prozesse mit der realen Welt und deren physischen Produkten wären von besonderer Bedeutung. Mit „Design to Operate in the Intelligent Enterprise – Von “digital zu real” und was es bedeutet“ vermittelte er, wie sich die frühe Phase der Produktentwicklung in den kompletten Lebenszyklus eines Produktes integriert und welche Vorteile die SAP Strategie „Design to Operate“ bietet.

 

 

 

 

 Nach einer kurzen Fragerunde mit spürbar hoher Zufriedenheit, lud Wolfgang Schukowski alle Teilnehmer zum Sektempfang und Abendbüffet im Restaurant RHAPSODY ein. Dort führten Kunden, Interessenten, Spezialisten von SAP, die CAD Integrationspartner und .riess engineering noch mehrere Stunden lang Gespräche in lockerer, angenehmer Atmosphäre und bei hervorragendem Essen.

Am Folgetag fand, wie jedes Jahr nach dem UPDATE, die Sitzung des Arbeitskreises „SAP ECTR interface to PTC Creo" im Firmengebäude von .riess engineering in Karlsbad statt.

„Die Rekord-Teilnahme an den beiden Veranstaltungen von .riess engineering in Ettlingen und Karlsbad im Februar zeigt, dass das Interesse an den Lösungen von .riess engineering zur Integration von PTC Creo und PTC Windchill in SAP und zur Optimierung von Engineering-Prozessen in SAP PLM, weiter enorm gestiegen ist. Der Erfolg und auch das Wachstum des Unternehmens .riess engineering sind für die nächsten Jahre gesichert.“ so Schukowski.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Gästen recht herzlich für diese beiden sehr erfolgreichen Tage!

Das .riess UPDATE 20.0 wird voraussichtlich im Februar 2020 stattfinden. Wir informieren Sie rechtzeitig über den genauen Termin.

 

Weitere Impressionen

riess Update19 012

riess Update19 248

 riess Update19 369

 riess Update19 379

riess Update19 174 riess Update19 208

 

riess Update19 273 riess Update19 290

 

riess Update19 351 riess Update19 099
nach oben