Anlegen und ändern von Materialstücklisten auf Basis von Pro/ENGINEER und PTC Creo Strukturen

Der .riess BOMConfigurator ermöglicht das flexiblere Anlegen und Ändern der Materialstückliste auf Basis der Dokumentstruktur. 

Der .riess BOMConfigurator verwendet die in SAP abgelegte Dokumentstruktur als Vorlage für die Materialstückliste.

Aus der Dokumentstruktur abgeleitete Positionen erhalten das CAD-Kennzeichen. Unabhängig davon lassen sich auch nicht CAD-Positionen in die Materialstückliste aufnehmen.

Ändern Sie Positionsnummern, Mengenangaben, Auflösungsparameter einfach manuell in der Benutzeroberfläche.

 

Detailübersicht des .riess BOMConfigurator

 

nach oben